Wunschzettel
Merkzettel

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich
um Artikel auf Ihren Merkzettel zu setzen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Pflege Polyrattan Gartenmöbel

Elise 2. Dezember 2017
Pflege

Früher wurden Polyrattan Gartenmöbel aus Rattan, einem Naturprodukt, gemacht. Heutzutage werden die Gartenmöbel aus Kunststoffdraht, dem sogenannten Polyrattan, geflochten. Polyrattan Gartenmöbel sind sehr beliebt und in allen möglichen Farben und Formen erhältlich. Aber wie muss man dieses Material pflegen? Das erfahren Sie in diesem Blog unter den folgenden Themen:

Eigenschaften Polyrattan Gartenmöbel

Polyrattan ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und fast nicht mehr aus der Gartenmöbelindustrie wegzudenken. Polyrattan Gartenmöbel zeichnen sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

    • Leicht
    • Stark
    • Einfach zu reinigen

  • Schönes Aussehen
  • Pflegeleicht

Durch all diese Eigenschaften sind Polyrattan Gartenmöbel ideal für den Außenbereich.

Polyrattan Gartenmöbel reinigen

Polyrattan ist sehr leicht zu reinigen, Sie benötigen: eine weiche Bürste, Flüssigseife und lauwarmes Wasser. Mehr brauchen Sie nicht, um Polyrattan Gartenmöbel zu reinigen.

Vorsicht mit verschiedenen, angebotenen Reinigungsmitteln. Diese sind oft aggressiv und greifen das Material an. Wir raten Ihnen davon ab, aggressive oder starke Reinigungsmittel zu verwenden. Verwenden Sie bei der Reinigung auch niemals einen Hochdruckreiniger.

Polyrattan Gartenmöbel Tipps

Um die Lebensdauer Ihrer Gartenmöbel zu verlängern, empfehlen wir Ihnen diese im Herbst und Winter im Haus, unter einer Überdachung oder im Schuppen zu lagern. Wenn Sie Ihre Polyrattan Gartenmöbel im Winter draußen stehen lassen möchten, dann benutzen Sie Ihre Gartenmöbel während dieses Zeitraums nicht. Die niedrigen Temperaturen sorgen dafür, dass das Kunststoffmaterial aushärtet und bei Benutzung brechen kann. Wir empfehlen Ihnen die Polywood Gartenmöbel nicht mit einer Schutzhülle abzudecken. Unter einer Hülle können Feuchtigkeits- und Schimmelflecken entstehen.

Die geflochtenen Drähte

Die Drähte der Polyrattan Gartenmöbel werden um das Aluminium geflochten. Aus diesem Grund ist kein Polyrattan Gartenmöbelstück genau gleich. Ein Polyrattan Gartenmöbelstück besteht aus mehreren langen Drähten, sodass Ihr Gartenmöbel Anfangs- und Endpunkte hat. Es besteht die Möglichkeit, dass ein Anfang- oder Endpunkt herausspringt, aber dieses ist sehr einfach zu reparieren.

Im Kees Smit Gartenmöbel Polyrattan Sortiment wird ausschließlich hochwertige Qualität verwendet, Qualität und Service stehen an erster Stelle.

Polyrattan Gartenmöbel Gestell

Bei vielen Polyrattan Gartenmöbeln wird ein Gestell verwendet um das die Kunststoffdrähte geflochten werden. Dieses Gestell ist oft nicht sichtbar und ist entweder aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Bei Kees Smit Gartenmöbel finden Sie allerdings nur Polyrattan Gartenmöbel mit einem Aluminiumgestell, da dieses nicht durchrosten kann und sehr leicht ist.

Haben Sie nach dem Lesen des Blogs noch Fragen zur Pflege Ihrer Gartenmöbel? Dann kontaktieren Sie uns über kundenservice@keessmit.de oder 032 213 2222 77. Wir helfen Ihnen gerne.

Reaktionen

Reaktion hinzufügen




* Pflichtfelder