Pretty Pastel

Pretty Pastel

Der Name ist Programm: viele frische und helle Farben. Bringe die fröhliche Stimmung von drinnen nach draußen. Weiß ist eine beliebte Farbe bei der Innen- und Außengestaltung. Wegen der langen dunklen Winter in Skandinavien ist der Kontrast mit Weiß sehr willkommen - im Haus sowie draußen im Garten. 

Ein frischer Look

Pretty Pastel verleiht dem Garten einen frischen Look. Designs mit klaren Linien und viel Zubehör. Wähle eine Hauptfarbe wie zartes Rosa und mische sie mit Weiß. Diese Mischung sollte sich in der Einrichtung und Dekoration widerspiegeln. Genieße die fröhlichen Farben in Kombination mit harten Materialien wie Holz und Stein.

Als Gegenstück zu den Pastelltönen mischst du verschiedene Farben des Holzes. Das Ergebnis? Ein aufregendes Äußeres. Marmor passt heutzutage auch gut in den Garten. Das moderne Material harmoniert gut mit dem hellen Erscheinungsbild.

 

Die schwedische Philosophie: „Lagom“ bedeutet: Nicht zu viel, nicht zu wenig, sondern die Kunst, gerade genug zu haben.

Du willst du mehr von Pretty Pastel sehen? Sieh dir unser Video an.

Den letzten Schliff geben die Accessoires. Große und kleine Details vervollständigen die Atmosphäre. Kunstvolle Blätter oder pastellfarbenes Geschirr. Finde Gemeinsamkeiten mit der Außenwelt. Ein typisch skandinavischer Druck ist ein vergrößertes Detail aus der Natur. Denke an ein Blatt oder eine Blume. Setzt du in dieser Saison auf diesen fröhlichen Trend?

 

Reaktionen (0)

Es gibt keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

* Diese Felder sind erforderlich