Wunschzettel
Merkzettel

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich
um Artikel auf Ihren Merkzettel zu setzen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Gartenmöbel aus Aluminium reinigen

Laura 6. November 2018
Pflege

Aluminium Gartenmöbel sind ideal für den Außenbereich geeignet und sind sehr pflegeleicht. Durch die Pulverbeschichtung sind die Gartenmöbel besonders gegen Wind und Wetter geschützt. Diese Schutzschicht macht die Gartenmöbel zu absolut langjährigen Gartenfreunden. Sind Ihre Aluminium Gartenmöbel verschmutzt, dann bekommen Sie mit etwas Wasser und einem weichen Tuch den Dreck schnell weg. Achtung ist mit Säure geboten! Sie wollen wissen warum, dann sollten Sie auf alle Fälle weiterlesen.

In diesem Blogbeitrag finden Sie Informationen über:

  • Pflege von Aluminium Gartenmöbeln
  • Aluminium Gartenmöbel reinigen
  • Tipps für Aluminium Gartenmöbel
  • Die Eigenschaften von Aluminium Gartenmöbeln
  • Aluminium Gartenmöbel Sortiment

Wie pflege ich Aluminium Gartenmöbel?

Obwohl Aluminium Gartenmöbel pflegeleicht sind, bedeutet dies nicht, dass diese Möbel pflegefrei sind. Reinigen sollten Sie immer nach Bedarf. Vorsicht ist bei hartnäckigen und angetrockneten Verschmutzungen geboten – hier sollten Sie schnell reagieren und den Schmutz entfernen. Gerade bei Vogelkot sollten Sie vorsichtig sein, denn die enthaltene Säure kann das Aluminium angreifen und beschädigen.

Alle Kees Smit Gartenmöbel aus Aluminium sind pulverbeschichtet. Pulverbeschichtet, was bedeutet das? Hierbei wurde die Farbe unter großer Hitze auf das Aluminium gebrannt. Die Pulverbeschichtung ist ein ideales Schutzschild für Ihre Gartenmöbel.

Aluminium Gartenmöbel reinigen

Der Reinigungsaufwand bei Aluminium Gartenmöbel ist wirklich gering. Die meisten Verschmutzungen können Sie ganz einfach mit Wasser und Flüssigseife entfernen. Meist reicht es einfach die Aluminium Gartenmöbel mit einem Wasserschlauch abzuspritzen. Wir empfehlen Ihnen keine scharfen Reinigungsmittel oder einen Hochdruckreiniger zu verwenden.

width=700

Tipps für Aluminium Gartenmöbel

Wir empfehlen Ihnen die Aluminium Gartenmöbel nicht mit einer Schutzhülle abzudecken. Hierdurch können Feuchtigkeits- und Schimmelflecken entstehen, die Sie nicht mehr entfernen können. Warum man keine Schutzhülle für Gartenmöbel benutzen sollte, erfahren Sie ausführlich in diesem Blog. Lassen Sie dann Ihre Gartenmöbel einfach draußen stehen. Haben Sie die Möglichkeit Ihre Gartenmöbel drinnen zu lagern, dann sollten Sie dies in jedem Fall tun. Denn dadurch verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Gartenmöbel.

Die Eigenschaften von Aluminium Gartenmöbeln

Sie sollten sich für Gartenmöbel aus diesem Material entscheiden, denn…

  • Aluminium ist stabil und robust
  • Aluminium ist einfach zu reinigen
  • Aluminium kann nicht durchrosten
  • Aluminium wird nicht heißer als die Außentemperatur
  • Aluminium ist leicht

Unser Aluminium Gartenmöbel Sortiment

Kees Smit Gartenmöbel hat eine große Auswahl an Aluminium Gartensets, Aluminium Lounge-Sets, Aluminium Gartentische, Aluminium Gartenstühle, Aluminium Gartenliegen und Aluminium Gartenbanken im Sortiment. Kees Smit Gartenmöbel bietet Ihnen 2 Jahre Garantie.

Reaktionen

Reaktion hinzufügen




* Pflichtfelder